Haben Sie schon einen Vornamen für Ihren kleinen Sprössling?

Der Vorname begleitet uns ein Leben lang und deshalb sollte die Entscheidung zum richtigen Namen gut bedacht sein. In unserem Vornamenlexikon finden Sie viele Anregungen. Aber keine Sorge, auch wenn Sie sich vor der Geburt noch nicht entscheiden können - wenn Sie Ihr Baby zum ersten Mal im Arm halten, wissen Sie sicher, wie es heißen soll.

Name Beschreibung
Ianthe Griechisch, Bedeutung: "Purpurrote Blume"
Iben Dänische weibliche Form vom Vornamen Ivo
Ibo Nebenform vom Namen Ivo
Ibrahim Arabische Form vom Vornamen Abraham
Ida Kurzform vom Vornamen Iduberga
Iduberga Heute nicht mehr gebräuchlicher althochdeutscher Name, Bedeutung: "Patronin der Arbeit"
Iffi Kurzform vom Vornamen Iphigenie
Ignatia Weibliche Form vom Vornamen Ignatius,
Ignatius Lateinisch, Bedeutung: "Feuer"
Ignaz Andere Form vom Namen Ignatius
Igor Russische Form vom Vornamen Ingvar
Iken Niederländische Kurz- und Koseform vom Vornamen Ida
Ilja Russische Form vom Vornamen Elias
Ilona Ungarische Form vom Vornamen Helene
Ilonka Ungarische Kurzform vom Vornamen Ilona
Ilse Kurzform vom Vornamen Elisabeth
Imke Friesische Kurzform von Vornamen, die mit der Silbe "Irm" beginnen
Immanuel Hebräisch, Bedeutung: "Gott mit uns"
Imme Kurzform vom Vornamen Irmgard, Irmtr
Imogen Wahrscheinlich keltisch, Bedeutung leider unbekannt
Imre Ungarische Kurzform vom Vornamen Emmerich
Ina Kurzform von Vornamen, die mit den Silben "ina" oder "ine" enden
Indra Männliche nordindische Gottheit (Zweiter Vorname eindeutigen Geschlechts erforderlich)
Inés Spanische Form vom Vornamen Agnes
Ines Eingedeutschte Form vom Vornamen Inés
Inga Nordische Kurzform vom Vornamen Ingeborg
Ingbert Altdeutsch, "Ingwio"=Name eines germanischen Stammesgottes / "beraht"=glänzend
Inge Kurzform vom Vornamen Ingeborg
Ingeborg Nordisch, "Yngui"=isländischer Gott / "bjorg"=schützen, helfen
Ingmar Schwedische Form vom Vornamen Ingomar

Datenschutz/Nutzungsbasierte Online-Werbung